0 Artikel

Du hast noch nichts ausgesucht, sagt das System.

label Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Harald Grosskopf
Synthesist
CD

20,90 €
Inkl. 16% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage


Mehr vom Label Bureau B

Auch erhältlich als LP

Details

Zum 40. Jubiläum erscheint dieser Klassiker der deutschen elektronischen Musik als Doppel-LP mit Neuinterpretationen von Steve Baltes, Thorsten Quaeschning, Paul Frick, Kreidler, Pyrolator, Love-Songs, Stefan Lewin, Camera und Tellavision. Kurz-Info: "Synthesist" ist das erste Soloalbum des Ashra-Schlagzeugers Harald Grosskopf. Es ist einer der Klassiker der deutschen elektro­nischen Musik und bietet acht instrumentale Kompositionen in der Tradition der sogenannten Berliner Schule (Tangerine Dream, Klaus Schulze). Begleittext von Christoph Dallach Erstmals erschienen 1980 auf Sky Records. Erhältlich als Doppel-CD & transparent-sonnengelbes Doppel-Vinyl

1
So weit, so gut
von Harald Grosskopf

2
B. Aldrian
von Harald Grosskopf

3
Emphasis
von Harald Grosskopf

4
Synthesist
von Harald Grosskopf

5
1847 - Earth
von Harald Grosskopf

6
Trauma
von Harald Grosskopf

7
Transcendental Overdrive
von Harald Grosskopf

8
Tai Ki
von Harald Grosskopf

9
1847 - Earth
von Steve Baltes

10
So weit, so gut
von Thorsten Quaeschning                                     

11
Synthesist
von Paul Frick

12
1847 - Earth
von Kreidler

13
Synthesist
von Pyrolator

14
1847 - Earth
von Love-Songs

15
Synthesist
von Stefan Lewin

16
Synthesist
von Camera

17
Emphasis
von Tellavision

Zusatzinformation

Artikelart CD
Lieferzeit 2-3 Tage
Label Bureau B
Künstler Harald Grosskopf
Ersch.-datum 05.06.2020
Loading...
Lädt...